Veranstaltungen 2023

Heilender Gesang mit Angela

Da sein, nah sein, einfach nur zusammen singen.....

mehr lesen

Heilender Gesang mit Angela

Da sein, nah sein, einfach nur zusammen singen.....

mehr lesen

Heilender Gesang mit Angela

Da sein, nah sein, einfach nur zusammen singen.....

mehr lesen

KOMM SCHWESTER, GHANA

Erzählreihe organisiert von BELLA DONNA-Ein Haus von Frauen e.V.

mehr lesen

Armut ist schon heute Realität

Veranstaltung von Ruben Patz

mehr lesen

KONZERT mit HARFE & GESANG

Elena Lavrentev & Oksana Medynskaya

mehr lesen

Heilender Gesang mit Angela

Da sein, nah sein, einfach nur zusammen singen.....

mehr lesen

TANZ & GESANG der KULTUREN - !!! Fällt leider aus!!!!

Veranstaltung innerhalb der interkulturellen Woche 2023

mehr lesen

Raus aus dem Genderkäfig

Lesung mit der Autorin Manuela Schon

mehr lesen

Heilender Gesang mit Angela

Da sein, nah sein, einfach nur zusammen singen.....

mehr lesen

FRAUENFEST | 20 Jahre Weiberwirtschaft – eine Revue anschließend Tanz im Saal

 

 

Wie geht das, wenn Frauen gemeinsam ein Haus kaufen und sanieren wollen,

um daraus ein öffentliches Zentrum zu machen?

Wie wird der feministische Anspruch umgesetzt?

Und wie wird das alles bezahlt?

 

 

Diese und andere Fragen werden in dieser quirligen Revue mit Musik und Tanz nur zum Teil beantwortet werden. Sicherlich zeigt sich aber, mit wie viel Kreativität und Spaß die BELLAs bei der Sache sind, wenn es darum geht, die 20jährige Geschichte des Hauses nachzuerzählen. Eine einmalige Gelegenheit in die BELLA Welt einzutauchen.

 

 

Eintritt 20,- ermäßigt 15,- Euro,

Platzreservierung Tel. 04531 – 891837

 

Bis hierher und weiter… Vielfältige Experimente von Deniz Giorgi

Malerei, Druck – und Collagetechniken

mehr lesen

BENEFIZKONZERT - Tutti CAPpelli

Veranstaltung zu Gunsten für BELLA DONNA – Ein Haus von Frauen e.V.

mehr lesen

Heilender Gesang mit Angela

Da sein, nah sein, einfach nur zusammen singen.....

mehr lesen

Armut ist schon heute Realität

 

Armut ist kein Gefühl.

Armut ist messbar!

Armut ist, wenn ein Lebewesen nicht mehr die Dinge bekommt, die es zum Leben braucht.

Für fast die Hälfte unserer Mitmenschen im Rentenalter ist das schon heute der Fall.

Sie bekommen Stand 2020 weniger als 900 € Rente pro Monat.

Wie soll so ein würdevolles Leben möglich sein, besonders bei den steigenden alltäglichen Kosten?

 

Vor allem jüngere Menschen scheinen resigniert, wenn es um das Thema Rente geht.

Aber auch Menschen, die bereits konservative Rentenversicherungen oder Sparanlagen haben, wie Bausparverträge und das Sparbuch, stehen vor dem Problem, dass diese häufig nicht einmal die durchschnittliche Inflation ausgleichen können.

Es ist also an der Zeit, sich mit sicheren Lösungen für die eigene finanzielle Zukunft auseinanderzusetzen!

 

Zu diesem Thema findet im BELLA DONNA HAUS eine Informationsveranstaltung statt, die von der ascent AG unterstützt wird. Die ascent AG ist Deutschlands führende Informationsplattform im Bereich der angewandten Alltagsökonomie und wurde mit dem deutschen Bildungspreis ausgezeichnet.

Bei der Veranstaltung erwartet die Teilnehmer*innen ein kompakter und leicht verständlicher Vortrag über konkrete Maßnahmen zur Bewältigung der Inflation und bestmöglicher  Altersvorsorge.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen an einen Experten zu richten, der sowohl Fachliches beantwortet, als auch bei der Umsetzung helfen wird.

 

Eine der Mitveranstalterinnen, die selbst bereits im Rentenalter ist, sagte dazu:

„Wir mussten unseren Lebensstandard senken, aber vielen anderen schlägt dieser Umstand schon massiv auf die Gesundheit und nimmt ihnen die Lebensfreude. Deshalb wollen wir mit diesem Vortrag aufklären, gute Lösungswege aufzeigen und Hilfe bei der konkreten Umsetzung anbieten.“

 

 

Termin:      Samstag 17. Juni 2023,  11 – 12:30 Uhr

Ort:             BELLA DONNA HAUS, Forum

Kosten:      8,- EURO, kommt zu weit und zahlt zusammen 13,- EURO / inkl. Getränke, Snacks

Anmeldung, Fragen und Info: Ruben Patz,  ruben.patz@ascent.de

FRAUENLEBEN - FRAUENSPUREN - Straßennamen in Bad Oldesloe

Vortrag von Beate Mönkedieck über Käthe Kollwitz

mehr lesen

L E B E N S S P U R Q U E R B E E T | Ausstellung von Mayoni Behrens

Vernissage Sonntag, 4. Juni 11 Uhr mit Zauberklängen auf der Harfe von Zoe Winter

mehr lesen

ZUSAMMEN GEHALTEN | Lesung von Paula Rabe

Zum Thema „Gewaltfolgen“ und „Viele-Sein“

mehr lesen

Inflationsabwehr und gelingende Altersvorsorge

Montag, 22.05.2023 um 18:30 Uhr

mehr lesen

Frieden ist mehr als Waffenstillstand

Seminar mit Li Shalima, Matriarchats- & Labyrinthforscherin

mehr lesen

Gastspiel Theater FreiSpiel aus Lübeck

Samstag, 06.05. 2023

mehr lesen

Inflationsabwehr und gelingende Altersvorsorge

Vortrag mit konkreten Lösungswegen mit Ruben Patz

mehr lesen

Heilender Gesang mit Angela

Da sein, nah sein, einfach nur zusammen singen.....

mehr lesen

Armut im Alter ist weiblich

Vortrag mit Susanne Kazemieh

mehr lesen

Inflationsabwehr und gelingende Altersvorsorge

Vortrag mit konkreten Lösungswegen

mehr lesen

Weibliche Kraft- Was ist das und was habe ich damit zu tun?

Lesung von Eike Eschholz im Rahmen ihrer Ausstellung "WALFAHRT"

mehr lesen

Heilender Gesang mit Angela

Da sein, nah sein, einfach nur zusammen singen.....

mehr lesen

Frauenkulturtage, Bad Oldesloe: FRAUENLEBEN - FRAUENSPUREN

Vortrag von Beate Mönkedieck über Dorothea Erxleben

mehr lesen

Die innere Dunkelheit in LEBEN transformieren

Ein interaktiver Abend FÜR mentale Gesundheit

mehr lesen

BEGEGNUNGEN mit der URWEIBLICHEN KRAFT

Symbolistische Malerei von Eike Eschholz

mehr lesen

Chronische Gesundheit für Ihren Alltag

Freitag, 17. Februar von 19 - 21 Uhr  MIT Anmeldung

mehr lesen

BELLA DONNA NEUJAHRSEMPFANG

Sonntag, 22. Januar - 11 Uhr

mehr lesen

Die innere Dunkelheit in LEBEN transformieren

Ein interaktiver Abend FÜR mentale Gesundheit

mehr lesen

Erde, Himmel, Mensch - Die himmelblaue Frau -

Malerei von Claudia Holst

mehr lesen