Kurse

WingTsun | Der kluge Weg zur Selbstverteidigung

Montag, 19.30 - 21.00 Uhr

WingTsun ist eine reine Selbstverteidigung, in deren Mittelpunkt einmalige Prinzipien stehen, die durch konzentriertes Üben und bewusstes Sich-Einlassen erlernt und umgesetzt werden können. Ziel ist die Ausprägung von wichtigen Fähigkeiten, die uns in Konfliktsituationen jeglicher Art zur Verfügung stehen – die großen Sieben (!).
Gleich zu Beginn lernen Sie die proaktive Lösung – frei nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ – mittels des BlitzDefence-Konzepts: recht festgelegte, jedoch höchst effektive Technikabläufe, verbunden mit psychologischen und kommunikativen Mitteln, die auf typische Konfliktsituationen – wie „Grenzen setzen und verteidigen für Frauen“ oder den „Ritualkampf der Männer“ – vorbereiten. Da solche Situationen am häufigsten auftreten, ist es dementsprechend sinnvoll, diese auch als Erstes lösen zu lernen. BlitzDefence ist ein in sich geschlossenes WingTsun-Programm, das Ihnen präventiv, angemessen und notwehrkonform zur Seite steht.
Darauf aufbauend verstärken Sie im zweiten Jahr ein teil-interaktives Prinzip, das auf obigem präventiven Vorgehen aufbaut – jedoch bereits ab der ersten Stunde mitgeübt wird: Sie konzentrieren sich zunehmend auf mögliche Reaktionen des/ der AggressorIn und beschäftigen sich intensiv mit der Frage, was passiert, wenn Sie mittels der BlitzDefence-Methode doch an Ihre Grenze kommen. Zunehmend werden Fähigkeiten wichtiger als feste Techniken; denn es gibt zu viele Varianten freier Angriffe, als dass Sie diese alle üben könnten.
Nach einigen Jahren entwickeln Sich sich dann zu einer/m ExpertIn, die/ der nicht mehr selbst präventiv angreifen muss, sondern auf den Angriff des Gegenübers wartet und sie/ ihn mit der Kraft dessen eigenen Angriffs besiegt. Dies ist die fortgeschrittene Stufe im WingTsun und verwirklicht die ursprünglichen Prinzipien: vollständige Anpassung an die/ den GegnerIn.

 

Leitung:          Frank Wasko

Zeit:                19.30 -21.00 Uhr
Ort:                 Saal im BELLA DONNA HAUS
Anmeldung:   0800 / 732 77 55   www.wt-luebeck.de

 

Alexander Technik Karussell | Offenes Angebot

zur Zeit jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 15.00 - 16.30 Uhr  08. und 23.05.2018  im Juni nur am 26.06.

   "Ihr seid nicht hier, um Übungen zu machen
  oder um zu lernen, etwas richtig zu machen. 
Ihr seid hier, um in der Lage zu sein,
einem Impuls zu widerstehen,
der euch ständig irreführt,
 und zu lernen, mit ihm umzugehen."
 (F.M. Alexander, australischer Schauspieler und Begründer der Alexander Technik, 1865 - 1955)

 

Das Alexander Technik Karussell lädt völlig unverbindlich zum Schnuppern in die Methode der Alexander Technik ein. Dieses Angebot richtet sich an alle Menschen, die die Methode der Alexander Technik mit ihren Prinzipien kennenlernen und erfahren möchten, wie sie diese unterstützende Technik im Alltag für sich nutzen können.

 

Zeit:               jeden 2. und 4. Dienstag im Monat, 15:00 - 16:30 Uhr

Ort:                SAAL im BELLA DONNA HAUS, 2. Etage, Aufgang rechts vom Restaurant MaiThai

Kosten:         10,00  €

Leitung:         Astrid Lobreyer, Lehrerin für Alexander Technik und Diplomsport
Anmeldung:  bitte unter 0151 / 59105611
                       www.alexandertechnik-lobreyer.de

 

Weiter Informationen zur Alexander Technik finden Sie unter: 

www.alexanderalliance.org

und in diesem Filmbeitrag

www.at-skills.de
mit Interview Auszügen von Gerald Hüther, Neurobiologe aus Göttingen

Alexander Technik
Flyer
AT2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.7 KB

Musikgarten für Kinder zwischen 3 Monaten und 6 Jahren

Mittwoch von 10.00 - 11.30 Uhr  und Donnerstag von 15.20 - 16.50 Uhr

Cemile Bakanyildiz
Cemile Bakanyildiz

Schon als Baby im Mutterleib sind Kinder in der Lage, den Klang der Stimmen von Mutter und Vater zu unterscheiden.

Lange bevor sie die Fähigkeit besitzen, ihre Umgebung wahrzunehmen, kennen sie schon die Lieblingslieder ihrer Eltern.

 

Musik ist das Bindeglied zur Außenwelt, eine gute Freundin und ein guter Freund in jeder Lebenslage. Spielerisch und frei

machen sich die Kinder mit ihrem begleitenden Elternteil mit dem Musizieren vertraut. Sie sammeln erste Erfahrungen mit einfachen Klanghölzern, Trommeln und vielen bunten Tüchern. Über den Spaß hinaus fördert das Musizieren die Aufmerk-

samkeit, soziale Kompetenzen und Intelligenz der Kinder.

 

Cemile Bakanyildiz, Mutter eines kleinen Sohnes, ist Musikgartendozentin und ausgebildete Sängerin mit sehr viel Bühnenerfahrung. Ihre Begeisterung für die Musik wirkt auf ihr Umfeld wie ein Magnet.

 

Leitung:    Cemile Bakanyildiz

Zeit:           mittwochs von 10.00 - 10.35 Uhr und 10.45 - 11.30 Uhr für Kinder von 4 Monaten bis 2 Jahren mit Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson

                   donnerstags von 15.20 - 16.00 Uhr für Kinder von 1,5 - 3 Jahren

                   donnerstags von 16.10 - 16.50 Uhr für Kinder von 3 - 6 Jahren

Ort:            SAAL im BELLA DONNA HAUS, 2. Etage - Aufgang über die Außentreppe rechts vom Mai Thai Restaurant

Kosten:     beim erste Termin sind alle eingeladen, kostenfreie zu schnuppern

                   Babyphase (30 min)      3-18 Monate                    85 EUR je 10 Einheiten

                   Phase 1     (40 Min)      18 Monate bis 3 Jahre      95 EUR je 10 Einheiten


Anmeldung und Info telefonisch bei Cemile Bakanyildiz 0172 / 44 03 213  oder über   

das Anmelde- oder Kontaktformular    www.cemiles-musikgarten.de 

 

NEU | HATHA YOGA für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Mittwoch ab dem 25.04. von 17.30 - 18.45 Uhr   10 Abende

 

Hatha Yoga beinhaltet eine ausgeglichene Mischung aus Körperhaltungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama) sowie Tiefenentspannung/Meditation. Alle Körperhaltungen werden langsam und entspannt ausgeführt. Das Atmen erfolgt im Einklang mit der Bewegung. Die sanften Positionen wirken sich beruhigend auf Herz und Kreislauf aus. Die Beweglichkeit wird gefördert, der Muskelaufbau gestärkt und somit der Bewegungsapparat entlastet.

 

Verbunden mit Atem- und Entspannungsübungen werden Stresshormone im Körper reduziert. Wir sind ausgeglichener, gelassener und schlafen besser. Die Gedanken und Emotionen kommen zur Ruhe. Das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wird wieder hergestellt. Die Energie kann wieder frei fließen.

 

Kursleiterin Dagmar Claussen ist zertifizierte Yoga-Lehrerin und blickt auf eine langjährige Yogaerfahrung zurück.

 

Termin:    Mittwoch, 25. April von 17.30 bis 18.45 Uhr  10 Abende

Ort:          SAAL, 2. Etage 

Kosten:   90 Euro für 10 Einheiten a 75 Minuten

Anmeldung: bei Dagmar Claussen per Mail an yoga-od@gmx.de oder telefonisch unter: 0176 / 310 229 26

 

Frauenchor Bella a cappella

Mittwoch, 19.30 - 21.15 Uhr    SOMMERPAUSE vom 19.07. - 13.09.2017

 

Der Frauenchor möchte sich vergrößern!

Wenn Du eine Frau bist und Freude am gemeinsamen Singen hast,

schau doch mal bei unseren Proben vorbei. Du bist herzlich willkommen.

 

Leitung:           EvaMaria Siebert

Zeit:                 19.30 - 21.15 Uhr
Ort:                   Forum im BELLA DONNA HAUS

Anmeldung:     bei Hella Wegner 04531 / 183 835

Bella a cappella
Handzettel
Handzettel Forum 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 900.0 KB

Biodanza® | True Move  -  Tanz des Lebens

Donnerstag, 19.00 - 21.00 Uhr

Für Männer und Frauen

 

Poesie der menschlichen Begegnung! Dieser Tanz des Lebens ist erhebend, wiederbelebend und bringt neue Energie in unser Herz. Es ist eine Einladung, unsere Sinne für ein Leben voller Freude zu erwecken.

 

Leitung      Ruth Rick, Dipl. Eu. Biodanzaleiterin, Coaching und Beratung

Ort             Saal im BELLA DONNA HAUS
Kosten      16,00 €, Anmeldung erbeten
Zeit           19.00 - 21.00 Uhr

Anmeldung    Telefon: 040 / 605 610 25
Für weitere Informationen: www.dance-your-life.com       ruthrick@hotmail.com

 


Ruth_Rick_Biodanza.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.6 KB

NEU | Weibliche Tänze - die eigene Weiblichkeit und Beweglichkeit aktivieren

ab 06. April, Freitag, 9.00 - 10.30 Uhr  8 Termine

 

Mit den weiblichen Tänzen können wir Frauen uns wieder von ganzem Herzen glücklich einrichten und mit Spaß unser Leben genießen. Tanzen hilft gegen Stress, Übergewicht, Diabetes, Depressionen u.v.m. Tanzen stärkt das mentale und körperliche Wohlbefinden. Die durch den Tanz gewonnene Flexibilität und Beweglichkeit fördern die innere Widerstandskraft, stärken die Selbstwahrnehmung und das Selbstbewusstsein. 

Sich nach Musik zu bewegen, mit bestimmten Tanzschritten oder frei, tut uns allen gut. 

 

Leider empfinden viele Frauen ihr Leben wenig freudvoll und fühlen sich von ihrer Weiblichkeit entfremdet. In einer Gesellschaft in der nach wie vor einseitig männliche Werte wie Disziplin, Leistung, Konkurenz und Erfolg gelebt werden, ist die Vermännlichung von Frauen nahezu normal. 

 

Die weiblichen Tänze atmen den Geist uralter Frauenkultur und weiblicher Spiritualität.

Wenn Frauen sie mit einer feminin-spirituellen Ausrichtung tanzen,

                                                                                                                   sind dies Tänze ein wunderbarer natürlicher Entwicklungsweg. 

 

                                                                               Die femininen Energien kommen durch Bewegungen, die dem weiblichen Körper entsprechen, auf            
                                                                                  spielerische und lustvolle Weise ins Fließen. Der Tanz wird zur Quelle weiblicher Lebensfreude. 

 

Leitung:       Fatima Mehrkens-Sanchez aus Peru

Ort:              SAAL, 2. Etage im Haus

Kosten:        40,- Euro

Anmeldung: fatimasan8@hotmail.com   Telefon   04531 3447    mobil  0152 12142380

                    www.inkaroots.com

                    Sportkleidung und  langen Rock mitbringen

Kids WingTsun | Der kluge Weg zur Selbstverteidigung

5 -   7 Jahre | Freitag, 15.45 - 16.35 Uhr

8 - 12 Jahre | Freitag, 16.45 - 17.45 Uhr

Kids-WingTsun ist neben einem Schwimmkurs wohl eine der sinnvollsten Freizeitbeschäftigungen für Kinder in der heutigen Zeit, die noch dazu viel Spaß macht: Durch ein außergewöhnliches und ganzheitliches Trainingskonzept lernt Ihr Kind Selbstverteidigung und Selbstbehauptung, so dass es in Streitsituationen schnellstmöglich ein angemessenes Verhalten erlernt – was wiederum den Eltern, LehrerInnenn, Erzieherinnen und dem Kind selbst garantiert, dass es richtig gehandelt hat. Nur, wenn das Kind verfolgt, gemobbt oder körperlich bedrängt wird, setzt es unser einzigartiges, mehrstufiges Vorgehen ein, allerdings auch nur, um aus dieser Situation schnellstmöglich wieder herauszukommen und nicht, um die/ den AggressorIn zu besiegen oder gar zu verletzen.

 

Unsere Kinder wollen in erster Linie nicht kämpfen, sondern Gewalt aus dem Weg gehen – und dies wird in Rollenspielen immer wieder praktisch geübt. Nebenbei verbessern diverse Übungen durch Bewegungen, welche die Körpermitte überkreuzen bzw. mit beiden Händen ausgeführt werden, auch die motorischen Fähigkeiten ganz enorm. Abgerundet wird das Training durch theoretische Erklärungen und praktisches Umsetzen von Themen wie z.B. gute Umgangsformen, Aufmerksamkeit, Selbstdisziplin oder Hilfsbereitschaft (um nur einige zu nennen) eine jede Unterrichtseinheit

 

Leitung:          Anka Segendorf
Zeiten:            15.45 - 16.35 Uhr Kinder von 5 -   7 Jahren  
                        16.45 - 17.45 Uhr Kinder von 8 - 12 Jahren

        Ort:                 Saal im BELLA DONNA HAUS, 2. Etage

        Anmeldung:   0800 / 732 77 55      www.wt-luebeck.de

 

WingTsun | Der kluge Weg zur Selbstverteidigung

Freitag, 18.00 - 19.00 Uhr

WingTsun ist eine reine Selbstverteidigung, in deren Mittelpunkt einmalige Prinzipien stehen, die durch konzentriertes Üben und bewusstes Sich-Einlassen erlernt und umgesetzt werden können. Ziel ist die Ausprägung von wichtigen Fähigkeiten, die uns in Konfliktsituationen jeglicher Art zur Verfügung stehen – die großen Sieben (!).
Gleich zu Beginn lernen Sie die proaktive Lösung – frei nach dem Motto „Angriff ist die beste Verteidigung“ – mittels des BlitzDefence-Konzepts: recht festgelegte, jedoch höchst effektive Technikabläufe, verbunden mit psychologischen und kommunikativen Mitteln, die auf typische Konfliktsituationen – wie „Grenzen setzen und verteidigen für Frauen“ oder den „Ritualkampf der Männer“ – vorbereiten. Da solche Situationen am häufigsten auftreten, ist es dementsprechend sinnvoll, diese auch als Erstes lösen zu lernen. BlitzDefence ist ein in sich geschlossenes WingTsun-Programm, das Ihnen präventiv, angemessen und notwehrkonform zur Seite steht.
Darauf aufbauend verstärken Sie im zweiten Jahr ein teil-interaktives Prinzip, das auf obigem präventiven Vorgehen aufbaut – jedoch bereits ab der ersten Stunde mitgeübt wird: Sie konzentrieren sich zunehmend auf mögliche Reaktionen des/ der AggressorIn und beschäftigen sich intensiv mit der Frage, was passiert, wenn Sie mittels der BlitzDefence-Methode doch an Ihre Grenze kommen. Zunehmend werden Fähigkeiten wichtiger als feste Techniken; denn es gibt zu viele Varianten freier Angriffe, als dass Sie diese alle üben könnten.
Nach einigen Jahren entwickeln Sich sich dann zu einer/m ExpertIn, die/ der nicht mehr selbst präventiv angreifen muss, sondern auf den Angriff des Gegenübers wartet und sie/ ihn mit der Kraft dessen eigenen Angriffs besiegt. Dies ist die fortgeschrittene Stufe im WingTsun und verwirklicht die ursprünglichen Prinzipien: vollständige Anpassung an die/ den GegnerIn.

 

Leitung:         Anka Segendorf

Zeit:               18.00 - 19.00 Uhr
Ort:                Saal im BELLA DONNA HAUS, 2. Etage
Anmeldung:  0800 / 732 77 55       www.wt-luebeck.de