Herzlich willkommen im


 

BELLA DONNA - Ein Haus von Frauen e.V. ist ein außergewöhnliches Projekt:  
Ein Haus - von Frauen ehrenamtlich geschaffen - mit dem Ziel, für Menschen einen Ort für 
ARBEIT    BEGEGNUNG    KULTUR    SOZIALES    zu verwirklichen. 

 

Mit diesem Projekt geht es uns um ein basisdemokratisches Miteinander, um eine Förderung
der in unserer Gesellschaft vernachlässigten positiven weiblichen Anteile des menschlichen
Füreinanderstehens, der Wertschätzung und der Achtsamkeit.
 
Wir wollen den Wandel in Richtung auf eine gerechtere Gesellschaft fördern und

Lebens- und Arbeitsbedingungen initiieren, die uns allen ein Stück mehr Lebensqualität bringen.
Das Haus ist ein sichtbares Zeichen gelebter Frauenpolitik.

 

BELLA DONNA bittet um Hilfe

 Das BELLA DONNA HAUS hat in der Nacht zum 8. Mai 2019 beim Abriss des Nachbargebäudes einen großen Schaden erlitten. Nach dem ersten Schock wird das ganze Ausmaß der Zerstörung deutlich.

 

Nun müssen notwendige Reparaturen erfolgen, um den normalen Betrieb wieder aufnehmen zu können.

Die hierfür erforderlichen enormen finanziellen Mittel übersteigen die Möglichkeiten des gemeinnützigen Vereins BELLA DONNA – Ein Haus von Frauen e.V. bei weitem!

Deshalb bitten die engagierten ehrenamtlichen Frauen um finanzielle Unterstützung.

 

Das BELLA DONNA HAUS ist ein Zeichen gelebter Frauenpolitik.

Es ist seit 16 Jahren ein kulturelles Zentrum in Bad Oldesloe.

 

Der Verein arbeitet ehrenamtlich, das Haus erhält keine öffentliche Förderung

Wir sind dankbar für jede Spende auf das Konto:

Sparkasse Holstein

BELLA DONNA - Ein Haus von Frauen e. V.

DE 68 2135 2240 0000 0113 46

 

BELLA DONNA Filmreihe im Oho kino

Land des Honigs

Ein Film von Ljubomir Stefanov und Tamara Kotevska

Vielfach preisgekrönte Dokumentation - Nordmazedonien 2019 - 85 Minuten

Mittwoch 9. Dezember 2020           20:15 Uhr

In einem entlegenen mazedonischen Dorf steigt Hatidze, eine etwa 50-jährige Frau, täglich einen Berghang hinauf. Sie macht sich auf den Weg zu ihren zwischen den Felsspalten lebenden Bienenvölkern. Ohne Gesichts- oder Handschutz entnimmt sie sanft die Honigwaben und singt dabei ein uraltes Lied. Zurück auf ihrem Bauernhof kümmert sich Hatidze um ihre handgemachten Bienen- körbe und ihre bettlägerige Mutter. Gelegentlich fährt sie in die Hauptstadt, um ihren Honig und die Körbe zu verkaufen. Eines Tages lässt sich eine Nomadenfamilie auf dem Nachbargrundstück nieder und in Hatidzes beschauliches Bienenkönigreich ziehen schallende Motoren, sieben kreischende Kinder und 150 Kühe ein.

Doch Hatidze freut sich über die neue Gesellschaft und lässt weder sich noch ihre bewährte Imkerei oder ihre Zuneigung zu den Tieren stören. Doch bald trifft Hussein, das Oberhaupt der zugezogenen Familie, Entscheidungen, die Hatidzes Lebensweise für immer zerstören könnten.

Wie kaum ein anderer Dokumentarfilm erzählt „Land des Honigs“ eine tatsächliche Naturgeschichte. Mit den Mitteln filmischer Poesie stellen die Regisseure die Biene ins Epizentrum eines fundamentalen Widerspruchs unserer Zeit. „Land des Honigs“ spürt den Veränderungen nach, die sich in die Beziehung zwischen

Mittwoch,  09.12. 20:00 Uhr OHO Kino, Hamburger Str. 13 Bad Oldesloe, Eintritt 7,50 ermäßigt 6,- €

Laut den Coronarichtlinien, stehen bis zu 30 Plätze im kleinen Kinosaal zur Verfügung.

Es empfiehlt sich Karten vorzubestellen.

 

    KUNST BAUT AUF

 

Benefizkunst für das BELLA DONNA HAUS

Mit diesem Credo wendet sich BELLA DONNA – Ein Haus von Frauen e.V. an alle Künstler* innen, durch die Spende eines, oder mehrere Kunstwerke,

oder einer künstlerischen Darbietung wie Konzert, Theater, Lesung,

das BELLA DONNA HAUS  zu unterstützen.

Möglichkeiten gibt es viele!!!

Auf dieser Seite, wie auch in unserem öffentlichen Ausstellungsraum, dem FORUM, 

wird  gespendete Kunst mit Foto, Titel, Entstehungsjahr, Machart, Größe, Preis,

Namen und Website der Künstlerinnen und Künstler präsentiert.

Kunstliebhaber*innen wird hiermit die Möglichkeit gegeben,

auch durch die virtuelle Galerie zu blättern.

Mit dem Erwerb eines Kunstwerkes unterstützen Sie gleichzeitig

das BELLA DONNA HAUS im Wiederaufbau und in dieser schwierigen Zeit der Corona Krise

Es entsteht eine mehrfache win - win Situation.

Zum einen für die Künstler*innen, die Spender*innen, wie auch für BELLA DONNA

Bei Interesse, ob Sie nun ein oder mehrere Werke spenden, erstehen,

oder eine Veranstaltung anbieten, sponsern möchten,

wenden Sie sich bitte für nähere Absprachen an:

Anke Kleesiek Tel. 04531- 804589 bzw. kunstkultur@bella-donna-haus.de 

 

Benefizkunst - Einblicke in die Ausstellung

 

 Samstag 17.10. 2020 - 11:30 Uhr

Beginn auf dem Bahnhofsvorplatz

 

Der Weltschal in Bad Oldesloe

 

Mahnmal gegen Rassismus

 

Flagge zeigen für Vielfalt, Toleranz, Weltoffenheit

 

Im Rahmen der Interkulturellen Woche wird der Weltschal nach Stationen von Hamburg bis St. Petersburg nun auch nach Bad Oldesloe kommen.

Mehr als 200 gestrickte Flaggen ergeben den 300 Meter langen Weltschal.

Alle Menschen aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen, den Weltschal mit durch Bad Oldesloe zu tragen und an der Abschlusskundgebung auf dem Exer teilzunehmen.

Während der gesamten Veranstaltung besteht Mund-NasenSchutz-Pflicht.

Bitte bringen Sie eine fertige Registrierung mit.

Mehr Infos unter www.badoldesloe.de (Bürger-Kultur und Bildung – Veranstaltung)

Bitte bringen Sie den Kontakt - Erfassungsbogen ausgefüllt mit und übergeben Sie ihn zu Beginn der Kundgebung dem Organisationsteam.

 

RUHE BITTE - PARK oder FRIEDHOF?

Beteiligungsveranstaltung - Historischer Friedhof

Das Labyrinth – der Weg des Lebens

ist bei den Hopi ein Symbol für Quelle, Ursprung und Wiege.

 

BELLA DONNA – Ein Haus von Frauen e.V. hatte im Rahmen der Beteiligungsveranstaltung  - RUHE BITTE - Park oder Friedhof? - mit einem begehbaren Labyrinth die positive Symbolik auf dem historischen Friedhof,  am Freitag, 7. September 2018 von 11 -17 Uhr in Bad Oldesloe erfahrbar gemacht.Den Wunsch ein  Labyrinth dauerhaft in der Neuanlage des   Alten Friedhofes zu integrieren, wurde von der Stadt Bad Oldesloe aufgegriffen und das Labyrinth in der Planung der Neugestaltung des historischen Friedhofes integriert.

 

16 Jahre BELLA DONNA HAUS

 

Wir bedanken uns bei allen Mieterinnen, BesucherInnen und SpenderInnen für ihre langjährige Treue und Unterstützung – finanziell, praktisch und ideell. Die im Haus Agierenden öffnen im Rahmen von Arbeit – Kultur – Sozialem – Sport – Gesundheit – Geburt – Ernährung – Entwicklung-, Räume für besondere Begegnungen.

 

 

Wir freuen uns über wohlgemeinte Spenden.

 

Sie können uns auch eine Benefizveranstaltung widmen,

für die wir unsere Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Sprechen Sie uns an.

Für unsere 14. Leih- und Schenkgemeinschaft suchen wir TeilnehmerInnen, die sich für 5 Jahre festlegen mögen, das BELLA DONNA HAUS mit einer monatlichen Spende zwischen 10 und 50 Euro zu fördern.

 

 

Nachhaltigkeitspreis Schleswig-Holstein 2015

Den 1.Preis erhielt BELLA DONNA - Ein Haus von Frauen e.V.

In Mitten des Novembers 2020 mit seinen besonderen Herausforderungen in Bezug auf das Loslassen auf allen Ebenen senden wir euch ein Hausprogramm, mit dem wir zeigen möchten, was hätte stattfinden können, wenn da nicht…

VERMIETUNGEN

Kunstspenden

Im Anschluss an die Demonstartion hielt Birgit Mahner vom BELLA DONNA Vorstand auf dem Exer eine beeindruckende Rede.

Maren Praml vom BELLA DONNA Vorstand hat bei der Weltschal Demonstration viele Eindrücke mit ihrer Kamera festgehalten. Zur Diashow bitte hier klicken.

Nachhaltigkeitspreis Schleswig-Holstein 2015

Vielfalt als Chance

Broschüre, Alle Beiträge auf einen Blick!
>> PDF