Irish Folk mit der Robbie Doyle Band

DAS KONZERT FÄLLT LEIDER AUS!!!!!

Mittwoch, 21. Juli um 19:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr, im FORUM, 1. Etage

BENEFIZKONZERT zu Gunsten von BELLA DONNA

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 7 Euro    Anmeldung unter 04531 / 891837 oder buero@bella-donna-haus.de

Viele Menschen in Bad Oldesloe kennen und schätzen die Musik der Band, die schon mehrfach im BELLA DONNA HAUS ihre Leidenschaft für die irische Musik mit dem Publikum geteilt und dieses begeistert hat. Bei schmackhaftem irischen Bier können die Zuhörerinnen und Zuhörer sich auf einen unterhaltsamen Abend freuen.

 

Was macht die Band so einzigartig? Robbie Doyle (Gesang, Bodhran, Bones, Flöten) und Bríd Ní Chatáin (Gesang, Harfe) aus Irland, sowie Bernd Lüdtke (Fiddle, Gitarre und Gesang) aus Berlin haben sich der in Irland so genannten klassischen Variante der traditionellen irischen Musik verschrieben. „Klassisch“ bezieht sich hier auf die Instrumentierung. Die Performance der drei Profis ist ansteckend, mitreißend bis betörend eindringlich und dabei überzeugend virtuos. Das besondere Trio bietet ein lebendiges und abwechslungsreiches Programm mit traditionellen irischen Tänzen, facettenreichem Gesang und Humor und ist hierzulande einzigartig in der Zusammensetzung der Instrumente. Neben hoher Musikalität und Bühnenpräsenz verfügen die drei über ein profundes Repertoire an professioneller Bühnenerfahrung – ein Garant für einen gelungenen Auftritt.

 

Bríds musikalische Stärken, ihr Familienerbe, liegen in eindrucksvollem Gesang in gälischer Sprache und in bezauberndem Harfenspiel. Schon mit Anfang 20 spielte sie in Irland zwei hochgelobte Studioalben mit der in Irland beheimateten Band Parson`s Hat ein. Als gestandene Musikerin versteht sie es, Jung und Alt auf höchstem künstlerischen Niveau in den Bann zu ziehen.

Bernd begeistert das Publikum durch eine große Bandbreite an Instrumenten wie Fiddle, Gitarre, Bouzouki oder Bodhrán. Als Sänger verdichtet er geschickt die Bühnenperformance seiner Kollegen und unterhält mit interessanten musikalischen Details. Er ist seit Jahren mit Bands wie Midnight Court, Ludic Loops und Celtic Affair auf den Bühnen in Europa und den USA zu Hause und auch als Irish-Folkmusic-Dozent gefragt.

Robbie hat in den vielen Jahre als Musiker seine unverwechselbare Stimme und seine junggebliebene „charming irish stage presence“ zu seinem Markenzeichen gemacht. Neben vielen Auftritten bei internationalen Radio- und TV Produktionen, arbeitete er mit dem deutschen Liedermacher Reinhard Mey und begleitete ihn u. a. in der Berliner Deutschlandhalle. Robbie spielte mit Headlinern, wie An Taìn, Inish und Tailteann in Europa, Australien und den USA. Er ist Mitorganisator der Berlin Irish Summer Folk Festival Tour, und arbeitet regelmäßig mit der Kulturabteilung der Irischen Botschaft in Deutschland zusammen.

 

Plakat Robbie Doyle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 313.8 KB