ELEMENT-AR | Die Kraft der Elemente

Ausstellung von Marianne Kleine-Wilke

Vernissage Freitag, 8.September 19 Uhr

 

Knallige Farben mit goldenen Akzenten und spannenden Motiven:

Die Ausstellung der Künstlerin Marianne Kleine-Wilke trägt den Titel „Elemtent-ar – Die Kraft der Elemente “.

Die Elemente werden liebevoll und phantasiereich von luftigen Lichtgestalten, gefühlvollen Wasserwesen,

nährenden Erdkräften und geheimnisvollen Feuergeistern verkörpert.

Die Bilder der Künstlerin eröffnen uns einen Blick, der über unseren „Alltagsblick“ hinausgeht. Sie geben dem sonst so Selbstverständlichen ein Gesicht. Jeder Mensch benötigt zum Leben Wasser, Nahrung, Luft und Licht -  erst durch das Zusammenwirken der Elemente ist ein Leben für uns auf diesem Planeten möglich.

Ein Bewusstsein für diese elementare Bedeutung zu schaffen, ist Marianne Kleine-Wilke ein großes Anliegen, genauso, wie die Einladung zu mehr Achtsamkeit und Verantwortung für unsere Erde. Wir brauchen diese Erde, sie ist unsere Mutter, sie nährt und trägt uns. Sie liebt uns.

 

Zu der Vernissage Freitag, 8.September, 19.00 Uhr ist die Liedermacherin Monika Maria Wunram zu Gast.

Beide Künstlerinnen verbindet eine gemeinsame Vergangenheit in dem Verein Lied der Erde, zusammen haben sie dort viele Jahreszeitenrituale gestaltet, in denen die Rückverbindung zur Natur und den Elementen eine große Rolle spielte. Beide haben eine gemeinsame spirituelle Ausrichtung für diese Erde einzustehen, sie als Geschenk zu würdigen und sie zu unterstützen. Jedes Lied und jedes Bild sind Ausdruck dafür.

Die Ausstellung ist bis zum 15. November, montags bis freitags 10 bis 18 Uhr geöffnet.