Griechische Kreistänze - Tanzfreude erleben

Samstag, 18. März 15.30 - 18 Uhr

Der Tanz der Griechen hat seinen Ursprung bereits in der frühen Antike.

 

"Der Tanz beeinflusst wie keine andere Kunst die Seele.

Tanzen ist von Natur himmlisch und ein Geschenk der Götter" (Plato)

 

Bei diesem Seminar vermittelt die erfahrene Tanzlehrerin Ursula Wenzel aus Kiel Tänze aus vielen Regionen des griechischen Festlands und der Inseln. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Alle Tänze bauen langsam aufeinander auf. Griechische Kreistänze sind so besonders schön, weil sie keineN

ausschließen: Alte, Junge, Frauen, Männer, Große, Kleine, Langsame und Schnelle haben alle ihren Raum und mit Sicherheit auch viel Freude.

Ursula Wenzel unterrichtet seit 14 Jahren in Kiel und bildet sich ständig bei Dimitris Barbaroussis vom Griechischen Zentrum für Tanz in Hamburg fort.

Weitere Aus- und Weiterbildung in Körperbewusstsein bei Prof. Nadia Kevan, Nijmegen, Dance of Life, Alexandertechnik

 

Leitung        Ursula Wenzel, Tanzlehrerin

Zeit              Samstag, 18.03.2017  von 15:30 - 18 Uhr

Ort               SAAL, 2. Etage

Kosten         15 €    

Mitzubringen sind bequeme Schuhe, auch gerne leichte Sportschuhe. Keine Straßenschuhe!

Anmeldung bei   Barbara Preiss (barbara.preiss@yahoo.de), 0157 / 85 40 53 81 oder

                             Ursula Wenzel (fundance47@aol.com) dort auch weitere Auskunft, Tel: 0431 / 53 51 52