Di

21

Feb

2017

FRAUENGLEICHSTELLUNG | ein weltweites Ziel für eine nachhaltige Zukunft

Ein Informationsabend zum Verein Njonuo Fe Mo – Frauenwege in Togo

Dienstag, 21. Februar 19 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung über Engagement für und mit Frauen in Togo in Westafrika:
Frauengleichstellung – ein weltweites Ziel für eine nachhaltige Zukunft
Der Verein Njonuo Fe Mo Frauenwege in Togo e. V. arbeitet seit 2009 in Togokome für die Stärkung von
Mädchen und Frauen.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zu den „Sustainable Development Goals - SDG´s“ von Bündnis Eine
Welt SH „17 Ziele - 17 Beiträge zu nachhaltiger Entwicklung in Schleswig-Holstein“ präsentiert der Verein
seine Ideen und seine Arbeit zu den Entwicklungszielen Frauengleichstellung und Zugang zu Bildung.
Programm
„Rolle der Frauen in Westafrika - Hintergründe und Bedingungen für eine partnerschaftliche Weiterentwicklung und Stärkung mit und für Frauen in Westafrika“
Vortrag von Fadime Zala aus Burkina Faso, Sozialpädagogikstudentin in Kiel und Mitglied im Projekt „SISTERS“
„Maison Dora – Stationen des Aufbaus und Visionen für das Bildungszentrum für Frauen in Togokome“
 Andrea Bastian und Mathias Wodome aus Togokome, Vorstandsmitglieder, präsentieren ihre Entwicklungszusammenarbeit mit den Partnern in Togo. Anschließende Gespräche bei leckeren afrikanischen Snacks,    angeboten von Akuele Medrid aus Togo, Vorstandsmitglied, runden den Abend ab.

 

Weitere Informationen:                        Njonuo Fe Mo Frauenwege in Togo, info@frauenwege-in-togo.de
                                                            Bündnis Eine Welt, http://www.bei-sh.org/17ziele.html

 

                      Veranstaltung bei freiem Eintritt im FORUM des BELLA DONNA HAUSes, Spenden sind willkommen