Fr

18

Sep

2015

KVINDFOLK & KNUPPENE | Alte skandinavische Melodien und Kreistänze

Veranstaltung zur interkulturellen Woche, Bad Oldesloe

Musik zum Zuhören und Mittanzen am Freitag 18.September 2015 - 19:30 Uhr


Kvindfolk, dänisch und norwegisch „Frauenfolk“, das sind Carola Wittig und Britta Tornow, die seit vielen Jahren gemeinsam alte skandinavische Melodien zu neuem Leben erwecken. Dabei kommen traditionelle Folkinstrumente zum Einsatz wie Nyckelharpa, schwedischer Dudelsack, Klarinette und Akkordeon, aber auch moderne wie das Baritonsaxophon. Kvindfolk spielt auch auf Hochzeiten und anderen Festen und Veranstaltungen zum Tanz auf.

 

Knuppene - norwegisch „die Schätzchen“ - sind Ruth und Christopher Sindt, die seit 2002 zusammen Folk aus Nordeuropa spielen. Ihre Instrumente sind Klarinette, Kontrabass, Gitarre und Mandoline. Rein instrumental erklingen Mittsommertänze, Hochzeitswalzer, alte Kirchenlieder, wehmütige Weisen, isländische Eigenbröteleien und finnische Tangos.

 

Kvindfolk und Knuppene spielen gemeinsam skandinavische Melodien und Tänze

Die Stücke zum Zuhören und Tanzen wechseln einander ab, die Kreistänze werden angeleitet und sind leicht zu lernen.

 

Eintritt auf Spendenbasis                    

Freitag, 18.09. - 19:30 Uhr  im FORUM vom BELLA DONNA HAUS

                                                                             

Interkulturelle Woche 2015 Veranstaltungsflyer, Bad Oldesloe