Do

01

Nov

2012

Plan B – Das rote Projekt für einen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft

Cornelia Möhring MdB 1. stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN

Donnerstag 1.November 19.30 Uhr

Plan B – Das rote Projekt

für einen sozial-ökologischen Umbau der Gesellschaft

Cornelia Möhring MdB / 1. stellvertretende Fraktionsvorsitzende der LINKEN

 

Im Jahr 2050 decken wir den Energiebedarf aus erneuerbaren Energien, die Industrie produziert nachhaltig mit minimalem Rohstoffverbrauch. Mitbestimmung und gute Arbeit haben Vorrang vor Profitwachstum, Mobilität ist für jeden erschwinglich und öffentlich geregelt.

Um der derzeitigen neoliberalen Politik eine realistische Vision für eine bessere Gesellschaft entgegenzusetzen, entwickelte die Fraktion der LINKEN im Bundestag einen Plan B, der nun bundesweit mit Bürgerinnen und Bürgern, Verbänden und Initiativen diskutiert wird.

 

Ohne soziale Gerechtigkeit, ohne Umverteilung von Vermögen, Arbeit und Einkommen und grundlegende Änderung der Geschlechterverhältnisse bleiben ökologisches Wirtschaften und eine nachhaltige Lebensweisen leere Versprechen. Statt immer mehr Reichtum für wenige Menschen, wollen wir ein gutes Leben für alle! Weil das nicht von »oben« verordnet werden kann, müssen sich alle aktiv an Diskussionen und Entscheidungen beteiligen können, die Wirtschaft, Gesellschaft und ihr Leben so tiefgehend verändern.

Deshalb ist »Plan B« ein Diskussionsangebot und kein Patentrezept.

www.plan-b-mitmachen.de

www.die-linke-stormarn.de