So

05

Aug

2012

lamuda | häutungen

Annette Reyes Gamero

Ausstellung vom 05. bis 30. August 2012

Lübeck / Bad Oldesloe – Die Künstlerin Annette Reyes Gamero und Anke Kleesiek, Kunst- und Kulturmanagerin des Bella Donna Hauses, laden am 05. August um 11 Uhr exklusiv zur Vernissage im Bella Donna Haus, Bahnhofstraße12 in 23843 Bad Oldesloe, ein.

 

lamuda | häutungen, so der Name des Projekts, ist die erste öffentliche Ausstellung der passionierten Malerin. Die Kunstwerke können ab Eröffnungsveranstaltung montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie Samstag und Sonntag nach Absprache (lamuda@gmx.de) besichtigt werden. Die Ausstellung ist geöffnet bis 30. August 2012. Einführende Worte spricht Manfred Fischer, freischaffender Künstler aus Braunschweig.

 

„Gefühle sichtbar machen“, so charakterisiert Annette Reyes Gamero ihre Leidenschaft zur Malerei. Die passionierte Künstlerin entdeckte schon früh ihre Liebe zu Farben, Schattierungen und Strukturen und in deren ganz besonderer Kombination ihre einzigartige Harmonie und Ausdrucksstärke auf Leinwänden. Jedes Bild ist ein Unikat - gemalt in einer individuellen Zeitphase der pensionierten Lehrerin. Eindrücke, Empfindungen, Gedanken und Lebensinhalte prägen jedes einzelne Werk – eine Zusammenführung von Kunst und Leben. Die Arbeiten entstehen dabei ohne einen fassbaren Plan, vielmehr vertraut sie ihrer Intuition und überlässt ihr Tun der Spur ihrer Hand. Auf abstrakte Art und Weise verbindet die Malerin vielschichtige Farbebenen mit Formen und Naturprodukten wie Marmormehl, Sand oder Schlangenhaut und erlangt so reliefähnliche Oberflächen, die eine klare Tiefe in sich tragen. Anselm Kiefer, Jean Maire und Mark Rothko haben Annette Reyes Gamero geprägt. Die meisten ihrer Kompositionen tragen bewusst keinen Titel. Jede ihrer Leinwand-Arbeiten verlangt von dem Betrachter seine Fantasie und freie Interpretation, das Leiten von eigenen Assoziationen steht hier im Mittelpunkt. „Ein Bild lebt auf in Gesellschaft eines sensiblen Betrachters, in dessen Bewusstsein es sich entfaltet und wächst (...)". Zitat Mark Rothko

 

Fragen zu Künstlerin und Ausstellung richten Sie bitte schriftlich an: lamuda@gmx.de