Fr

24

Feb

2012

W.U.T. | Wünsche Utopien Träume

Filmprojekt von Helga Lütjens mit Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 18 Jahren

Freitag, 24.Februar 19 Uhr

 

Wir laden alle herzlich ein, die einmal erfahren wollen, was das Erwachsen-Werden wirklich ausmacht. Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren werden über ihre Wünsche und Träume erzählen, ehrlich und kompromisslos. Dieser Film tröstet alle Erwachsenen und macht ihnen Mut, ihren Kindern zu vertrauen und sie in ihre eigene Verantwortung zu entlassen.

 

„Als ich im Frühjahr 2010 gefragt wurde, ob ich Lust hätte, einen Vortrag über Pubertät zu halten, lehnte ich spontan ab, weil mir klar wurde, dass es vermessen ist, 50 Jahre nach dem Ereignis etwas Wahrhaftiges aussagen zu können. Doch es kam mir die Idee, Betroffene zu Wort kommen zu lassen, die in der heutigen Zeit mit allen Gegebenheiten viel näher an dem Thema sind.

Ich suchte also Jugendliche im Alter zwischen 12 und 18 Jahren, die sich zutrauten, einen Film zu machen. Meine Idee war, eigene Geschichten, Wünsche, Träume und Utopien auf die Leinwand zu bringen - ohne andere zu zitieren. Ich fand Jugendliche mit enormen Talenten.

Nach erster intensiver Arbeit waren die ersten Trailer gedreht, Portraits der Teilnehmer erstellt und es wurde deutlich, dass der Film ein authentisches Zeugnis der Jugendlichen werden würde, in dem sie selbst die Hauptrolle spielen. Die Inhalte ergaben sich wie von selbst aus den momentanen Lebenssituationen.“

 

„Dieser Film soll etwas über uns erzählen. Wir möchten Verständnis zwischen uns und den Erwachsenen herstellen. Wir werden unsere Wahrheit erzählen und alle, die diesen Film sehen bitten, vorurteilsfrei an dieses Werk heranzugehen, denn es gibt kein „richtig“ und „falsch“. Alles ist. Wenn wir das akzeptieren, können wir anfangen, miteinander zu reden. Und wir möchten kein „ja aber“ hören und keinen Text über den Ernst des Lebens."

 

„Wenn man mich fragen würde, was unser Projekt ausmacht, warum es mir doch irgendwie am Herzen liegt, dann einfach, weil es authentisch ist. Es ist eine Möglichkeit, einmal wirklich nichts als die Wahrheit zu sagen – ohne Kompromisse."

Helga Lütjens

W.U.T.

Wünsche, Utopien & Träume

Filmvorführung Freitag, 24. Februar 2012 um 19.00 Uhr im FORUM vom BELLA DONNA HAUS