So

05

Dez

2010

VON MEERWEIBERN & WINDBRÄUTEN | Begegnungen über und unter Wasser

Malerei von Betina Kühne-Krog

Vernissage, Sonntag, 05. Dezember 2010

Von Meerweibern und Windbräuten- Frauengestalten, weiblich, sinnlich oder auch gefährlich ... Betina Kühne- Krog

hatte das große Glück, der schulischen Kunsterziehung entwischt zu sein. Durch lebensglückliche Umstände stolperte sie vor 14 Jahren über ihre Begabung und Begeisterung zu malen. Seither kann man sie kaum ohne Farben und Zeichenblock antreffen...Als Autodidaktin suchte sie sich Lehrer, die ihrem kreativen inneren Selbst hilfreich waren- und heraus kamen bunte, wilde oder auch ruhige Bilder, die immer ihre persönliche Handschrift tragen. In der Auseinandersetzung mit Märchen (denn beruflich arbeitet sie als Fachärztin für Psychotherapie und damit als Bilder-Fischerin für andere) erlaubt sie sich hier ganz persönliche und überraschende Wendungen und Interpretationen. So hat Schneewittchen ihre innere Kriegerin dabei, Rapunzel schmiedet Ausbruchspläne und die kleine Meerjungfrau hat ihren Prinzen gefunden- inklusive Fischschwanz. Gedichte (Giaconda Belli), aber auch Musik, Tanz und nicht zuletzt die hawaiianische Lomi Tradition und Spiritualität: Aus weiblich- farbenfroher Sicht lässt sie diese Themen in ihren Bildern Sicht- und fühlbar werden. Immer geht es ihr um bewusste oder unbewusste Kommunikation der Entwicklung von Heilungswegen und Impulsen - Auch das Meerweib, das den Untertitel "unzerstörbares Unterwasserselbst" trägt gehört dazu:" manchmal, wenn die Wellen des Lebens zu hoch werden, muss man unter Wasser in die Ruhe und eigene unzerstörbare Kraft gehen" Zitat Betina Kühne-Krog.

Vom 5.12.10 - Vernissage 11 Uhr- bis zum 26.1. 2011, Mo – Fr von 10.00 – 18.00 ,

sind ihre Bilder im Bella Donna Haus, Bahnhofstr. 12, 23843 Bad Oldesloe zu bestaunen...