So

18

Apr

2010

SCHWARZ IST KEINE FARBE | Ölbilder von Margit Trautmann

Ausstellung vom 18.04. bis 27.05. 2010

Vernissage Sonntag,18. April 2010 - 11.00 Uhr

„Schwarz ist keine Farbe“, so lautet der Titel einer Ausstellung im Bella-Donna-Haus in Bad Oldesloe mit Ölgemälden von Margit Trautmann.  Am Sonntag, 18.4.2010 um 11.00, lädt die Künstlerin zur Vernissage ein.  Angeregt durch eine Ausstellung von Gemälden Willi Baumeisters begann die Malerin mit Schwarz zu experimentieren und war schnell begeistert davon, welche Effekte damit zu erreichen waren. Nicht nur, dass Schwarz  eine große Wirkung auf Farben hat, das Grundieren der Leinwand hat auch Einfluss auf die Malerin. Während sie sonst mit Schwung in den Farbtopf griff, wurde die Künstlerin erst zur Ruhe gezwungen. Ihr Maltempo verlangsamte sich und ließ die einzelnen Arbeitsschritte bewusster angehen.

Dennoch entwickelte sich in ihr nach einiger Zeit eine unbändige Lust wieder in die Vollen zu gehen und es dürstete Margit Trautmann nach Farbe. Schwarz ist schließlich keine Farbe!!!

 

So sind in der Ausstellung Bilder, in denen Schwarz eine besondere Rolle spielt, zu sehen wie auch Werke, die einer der Grundfarben gewidmet sind, oder in einer Farbsinfonie zusammen spielen.  Die Ausstellungseröffnung wird Herr Shin-Itschi Nakagawa / Gitarrenlehrer der Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e. V. , mit Gitarrenklängen untermalen, die Laudatio spricht Frau Christiane Rozyk.

Die Ausstellung ist bis einschließlich 26.05. im Forum des Bella Donna Hauses, sowie im Restaurant  ERNAS, Bahnhofstr. 12 zu sehen.