So

04

Nov

2007

AKTZEICHNUNGEN| Rike Nemitz

Ausstellung vom 4. bis 30. November


Rike Nemitz, Kommunikations-Design Studentin,


stellt vom 4.November bis zum 30.November 2007 einige während ihres Studiums entstandene Aktzeichnungen im BELLA DONNA HAUS aus.


Seit Oktober 2005 studiert die 22- jährige gebürtige Oldesloerin in Hamburg. Die ausgestellten Zeichnungen entstanden im Fach „Künstlerische Lehre“.

Verschiedene Modelle wurden hierfür in 5 – 20- minütigen Sitzungen skizziert.

 

Rike Nemitz zeichnet und malt, seitdem sie eine Stift in Händen halten kann. Sie hat während ihres dreimonatigen Praktikums an der Theaterbühne des Ernst- Deutsch-Theaters eine Figur gestaltet, die ebenfalls zu sehen sein wird.

 

Dies wird die erste Einzelausstellung für Rike Nemitz sein.

Sie hatte 2005 in einer Friseurgalerie in Finkenwerder und 2006 in der Galerie Carstensen in gemeinsam mit KommilitonInnen ausgestellt.

 

Zur Vernissage am 4.11. ab 11 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag zwischen 10 – 18 Uhr geöffnet.