Sa

21

Mai

2011

HeilWeise|HeilWege

Samstag, 21.Mai von 11 bis 18 Uhr

 HeilWeise

 

Im Rahmen des von BELLA DONNA – Ein Haus von Frauen e.V. gewählten Jahresthema für 2011 - HEILWEGE – findet am Samstag, 21. Mai in der Zeit von 11.00 – 18.00 Uhr im BELLA DONNA HAUS eine große Informationsveranstaltung zum Miterleben statt.

 

Heilkundige Frauen aus dem regionalen und überregionalen Raum, stellen ihre weiblich-nativen HeilWege vor und laden die BesucherInnen mit Angeboten an ihren Ständen, im Saal und in den Praxisräumen vom BELLA DONNA HAUS zum Miterleben ein.

 

Unter dem Motto: spüren – bewegen - erfahren – verändern – leben- sein, wird Menschen die Möglichkeit geboten, verschiedenste Heilmethoden und Heilwege aus alternativen Heil-Bereichen in direkt erfahrbarer Weise durch Schnupperangebote und Vorträge, kennen zu lernen.

 

Gestärkt werden die Gäste im Restaurant des Hauses mit original thailändischen Köstlichkeiten für den kleinen und großen Hunger.

 

Die Angebote an den Ständen und Praxen reichen von Alexandertechnik, Chakradecken, Craniosakrale Balance, Reiki, Besprechen, Nackenkissen, Bowen Technik, frei von Hand gemalte Mandalas, Klangheilung mit Kristallklangschalen, duftjuwel Sprays für Aura & Sinne, Einhorn-Energien-Readings , Infos über Ausbildung zum Medialen Transformations-Coach MTC, Hawaiianische Massagekunst & Körperarbeit, Kraftobjekte und – Musik aus Indien, Chakra/Aura-Kurzbehandlungen, Meditation, Infos zu Transformationswegen, Feng-Shui, Infos und Bücher über matriachales Heilwissen, Rolfing, Taping, Heilpraktik, Fußreflexzonenmassage, Naturmedizin, natürliche Vitalstoffe, handverlesene Kräutertees, ArtConsulting, Kunsttherapie, Psychotherapie, Schmuck mit Wirkung, heilsamer Umgang mit ätherischen Ölen, Psychotherapie für Pferd und Reiter, Systemisches Familienstellen, Erklärung der Dunkelfeld Blutanalyse, Informationen zu Essstörungen, bis hin zu Spiritualität für werdende Eltern und ihre Babys.

 

Heilmittlerinnen sind: Dörthe Vollbehr, Alexandra Weiner, Claudia Günther, Corinna Kuhnert, Dagmar Margotsdotter-Fricke, Harriette Sakuma, Birgit Riekmann, Viola Rösch, Helke Miekley, Voula Doulgeri, Astrid Lobreyer, Stella Levy-Köhler, Claudia Olivia Gillmann, Gabriele Käselau, Mechthild Selina Müller, Yvonne Lamberty, Petra Anders-Bonaventura, Ursel Vosteen, Anke Kleesiek, Inge Krohn, sowie aus den hausinternen Praxen, Barbara Schrage, Angela Marxen, Sylvia Heinsohn, und Frauen aus dem Beratungsbereich für Essstörungen bei Frauen helfen Frauen.

 

Die zum Teil kostenfreien Angebote im Saal beginnen ab 11.00 mit einem Vortrag von Petra Anders-Bonaventura über „heilsamer Umgang mit ätherischen Ölen“, es folgt um 11.30 „Heilsingen in Bewegung“, geleitet von Angela Marxen, ab 12.15 wird Astrid Lobreyer „Alexandertechnik in Bewegung“, spürbar machen, um 13.00 beginnt ein Vortrag über „Feng-Shui“ von Stella Levy-Köhler, ab 13.45 spricht Dagmar Margotsdotter-Fricke über „matriachales Heilwissen“, ab 14.30 kann die „Die Heilkraft vedischer Mantren“ durch gemeinsames singen & meditieren, in Anleitung von Mechthild, Selina Müller, erfahren werden. Von 15.15 bis 15.45 wird die „BOWTECH – Methode“ in einem Vortrag beispielhaft von Claudia Günther erklärt. Zum gemeinsamen Tönen und zur „Klangmeditation mit Kristallklangschalen“ lädt Claudia Olivia Gillmann um 16.00 ein. Anschließend ab 16.45 werden Birgit Rieckmann & Harriette Sakuma mit InteressentInnen gemeinsam Fliegen. Die Abrundung bildet um 17.30 die „Christuslichtmeditation mit Erzengel Metatron“, in Anleitung von Mechthild, Selina Müller.