So

30

Mai

2010

„DER 7. ENGEL IST GANZ ANDERS” | Bilder von Inken Schubert

Ausstellung vom 30.05. bis 1.7.2010

Bei Inken Schubert ist jedes Bild ein Gedicht

 

Vernissage mit Lesung

Sonntag, 30.Mai 2010 - 11Uhr

Der 7. Engel ist ganz anders
Bilder von Inken Schubert
Am Sonntag, den 30. Mai 2010 um 11.00 Uhr beginnt mit einer Vernissage die Ausstellung der Oldesloer Künstlerin Inken Schubert im Bella Donna Haus in Bad Oldesloe.
Bei Inken Schubert ist jedes Bild ein Gedicht, denn lyrische Texte sind die Inspiration für ihre Malerei. Vorwiegend in Acryl bringt sie in kräftigen und ausdrucksstarken Farben ihre Interpretationen verschiedener Gedichte – von Eichendorff über Rilke bis hin zu moderner Lyrik - auf die Leinwand. Dabei bevorzugt sie große Formate und abstrakte Formen. Aber auch Bildcollagen und besonders Trilogien finden sich in ihrem Repertoire.
Zum Malen kam Inken Schubert vor vielen Jahren durch ein Geschenk ihres Mannes: Ein Malkurs bei dem Kieler Maler Jan Lass. Der hat ihren künstlerischen Weg maßgeblich geprägt mit seinen Worten: „Du kannst alles malen, was Du willst. Jeder ist ein Künstler!“. Später malte sie bei Gabriele Fackelmann in Hamburg und Gabriele Runge in Ahrensburg. So kamen immer wieder neue Techniken hinzu, doch letztlich blieb die großformatige abstrakte Acrylmalerei ihre bevorzugte Ausdrucksweise.
Die Laudatio hält Ulf Schwinum, der seit vielen Jahren als darstellender Künstler der Oldesloer Bühne wirkt. Aufs Feinste ergänzt wird die Vernissage von Matthias Luck aus Hamburg. Er liest humoristische Gedichte aus seinem Buch „Schwanensee“. Sein „zusammengereimtes Zeug“, wie er selbst seine Gedichte nennt, geht mit Wortwitz und Humor den skurrilen Seiten des Lebens auf die Spur. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von dem Klarinettisten Matthias Dohse.
Die Künstler freuen sich auf viele Gäste und einen schönen und anregenden Vormittag. Kunstfreunde und Neugierige sind herzlich eingeladen!
Die Ausstellung ist geöffnet vom 30.05.2010 bis zum 01.07.2010, montags bis freitags 10.00 bis 18.00 Uhr im Bella-Donna-Haus, Bahnhofstraße 12, Bad Oldesloe.