So

07

Mär

2010

„StimmungsLandschaften” | Aquarelle von Silke Streckmann

Ausstellung 07.03. – 08.04.2010

Aquarelle von Silke Streckmann im Forum vom BELLA DONNA HAUS

Vernissage, Sonntag, 7.3.- 11 Uhr


Die Oldesloer Künstlerin und Kunsttherapeutin Silke Streckmann stellt vom

07.03. - 08.04. im BELLA-DONNA-HAUS in Bad Oldesloe einige ihrer in den letzten Jahren entstandenen Aquarelle aus.

 

Die Ausstellung umfasst sowohl eher gegenständliche Bilder zum Thema norddeutsche Landschaften und Natur als auch abstrakte Gefühlslandschaften. Unabhängig davon, fangen alle Werke in erster Linie inneres Empfinden ein.

 

Die Bilder heben sich besonders durch ihre kräftigen, leuchtenden und ausdrucksstarken Farben hervor. Als Kunsttherapeutin ist Silke Streckmann der Malprozess genauso wichtig wie das fertige Bild. Die Aquarelle entstehen langsam, mit Genuss am Bilden der Formen, an der Entfaltung der Farben auf dem nassen Papier, deren Ineinanderfließen und Mischung zu neuen, faszinierenden Farbtönen. Die spielerische Zwiesprache mit dem Bild beim Malen und der Ausdruck des aktuellen Gefühls in Form und Farbe, Hell und Dunkel sind sowohl bei den Natur- wie auch bei den inneren Landschaften von Bedeutung. Der Kontrast von strahlendem Licht neben dichter Dunkelheit, von weichen, fließenden Farbflächen neben klaren Linien übt besondere Faszination auf die Künstlerin aus.

 

Silke Streckmann malte und zeichnete schon als kleines Kind mit Begeisterung, die sie bis heute begleitet. Die Ausbildung zur Kunsttherapeutin vertiefte ihre Beziehung zur Malerei. In der kunsttherapeutischen Arbeit werden positive wie auch belastende Gefühle, Stimmungen und Zustände erst einmal direkt im Malprozess ausgedrückt, die Sprache kommt erst später hinzu. So wird Inneres unmittelbar sichtbar, spürbar und verstehbar, tritt klarer hervor.

 

Wer die kunsttherapeutische Arbeitsweise praktisch kennen lernen möchte, hat im BELLA DONNA HAUS Gelegenheit dazu. Am Donnerstag, den 18.3. wird Frau Streckmann im Raum der Ausstellung von 15.00 bis 19.00 Uhr kostenlose kunsttherapeutische Schnupperstunden von jeweils ca. 45 Minuten anbieten. Um vorherige Anmeldung bei Silke Streckmann unter Tel.: 04531-84397 wird gebeten