Sa

28

Mär

2009

„IMPRESSIONEN” | Malerei mit Ei-Tempera von Katrin Zimmer

Ausstellung 28.3. bis 30.4.2009




Mit dem Titel "Impressionen" zeigt die Aumühler Künstlerin Katrin Zimmer Malerei in Eitempera von intensiver Farbigkeit. Farben, deren kraftvoller Auftrag den malerischen Duktus kennzeichnet, bilden am Ende ein dichtes Netzwerk. Gegenständliches fällt ins Auge, Straßen, Landschaften, Menschen sind als Anregung erkennbar.

 

Vernissage Samstag, 28. März/ 17 Uhr

 

 


 

Katrin Zimmer verarbeitet ihre Eindrücke und Erlebnisse in Bildern, übersetzt das Gesehene in das auf die Fläche beschränkte Bildgeviert. Die breit und flüssig aufgetragene Farbe deutet Formen und Gegenstände meist nur an und schafft zugleich pulsierende Flächen, bewegte Farbmuster. Katrin Zimmer gelingt es, den Farben eine äußerst reiche, lebendige Gesamtwirkung zu verleihen, die Leuchtkraft der einzelnen Farbe durch Kontrastierung zu steigern.

Katrin Zimmers Exponate sind heitere Bilder gegenwärtigen Lebens und zugleich lustvolle Farbkompositionen. Das Interesse der Malerin, an den Ausdrucksmöglichkeiten der Farbe führt zu immer neuen Bildern, die seit Jahren in großer Konsequenz entstehen.

Die 1957 in Lübeck geborene Malerin Katrin Zimmer studierte von 1982 bis 1988 Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und wurde dort mit dem Meisterschüler-Förderpreis ausgezeichnet. Seitdem ist sie freischaffende Malerin, lebt und arbeitet in Aumühle. In zahlreichen Ausstellungen in Lübeck, Hamburg, Wolfsburg, Reinbek, München und Schleswig hat sie ihre Werke präsentiert.